close
5. September 2017

Mundaufmachen statt Brown-Nosing: So entkommst du dem Kampf zwischen Stillhalten und Aufmupfen…

Honig ums Maul schmieren, den Bauch pinseln, in den ihr-wisst-schon-wo kriechen – auch Brown-Noser genannt. Oder: offen die Meinung geigen, ständig Veränderung anstreben und keine Fünf gerade sein lassen. Was ist denn nun der richtige Weg nach oben auf der Karriereleiter? Peter Holzer hat als Geschäftsführer eines Mittelstandsfonds dessen Umsatz verzwanzigfacht. Und verrät uns ein paar Insights. Debattenbeitrag für eine neue Streitkultur in Unternehmen…

zum vollständigen Original-Artikel

Gründen im Studium: Sidepreneur-Interview mit Fabian

„Rückschläge in Siege verwandeln“ mit Wirtschaftsjournalistin Nadine Schimroszik